WANN MACHEN ONLINEKURSE UND ONLINEPSYCHOTHERAPIE SINN?

In der aktuellen Coronasituation sollte der zwischenmenschliche Kontakt eingeschränkt werden um mögliche Infektionen zu verhindern. Da Menschen zu ihrem psychischen Wohlbefinden aber Kontakt benötigen, können die momentan notwendigen sozialen Einschränkungen psychische Probleme verstärken oder auslösen. Auch anderweitig verursachte psychische Probleme können es uns vorübergehend schwer machen, das Haus oder die Wohnung zu verlassen.

Als Ausweg bietet sich hier der Besuch eines Online-MBSR-Kurses oder einer Onlinepsychotherapie an.

Ich biete diese Form der Betreuung auf Anfrage (E-Mail oder Telefon) an.